Erfüllter Kinderwunsch

Nachwuchs

Maria, eine 31 jährige Frau, wünschte sich jahrelang nichts sehnlicher als ein Kind. Ihr Lebenspartner teilte diesen Wunsch, doch dieser Wunsch blieb ihnen unerfüllt. So begann eine Odyssee von einem Arzt zum anderen, allerdings erfolglos. Auf Empfehlung eines Gynäkologen, der selbst nach vielen medizinischen Versuchen erst durch BOWEN eine sehr positive Wende in seinem eigenen Gesundheitszustand erfuhr, kam Maria zu mir. In Abständen von sieben Tagen machte ich ihr BOWEN Behandlungen. Der Zyklus regulierte sich, einen Tag vor der Blutung machte ich ihr Basis und Steißbein. Wie besprochen gab es erst nach 14 Tagen wieder Geschlechtsverkehr. So hörte ich einige Wochen nichts von ihr. Eines Morgens kam dann der überraschende Anruf: „Inge, ich bin schwanger!"

Diese Erfahrungen zeigen immer wieder, dass ganzheitliche Anwendungen stets die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele positiv beeinflussen.

I. F. Hofkirchen


Freudiges Ereignis

Gute Freunde von mir bemühten sich schon 4 Jahre lang, ein Kind zu bekommen. Sie hatten auch einige Hormonbehandlungen hinter sich und viele Arztwege. Ihre Hoffnung war schon sehr klein. Dazu kam, dass der Frau ein Eierstock fehlt, und in früheren Jahren hatte sie eine Gebärmutteroperation. Bei ihrem Partner hieß es, sein Samen wäre zu langsam.

Ich bot ihnen BOWEN an und die beiden waren einverstanden.
1. Behandlung: Reaktion: Angenehmes Wohlbefinden
2. Behandlung: Reaktion: Angenehmes Wohlbefinden
3. Behandlung: Reaktion: Angenehmes Wohlbefinden

2 Monate später bekam ich einen Anruf von meiner Freundin: Sie sei in der achten Woche schwanger und überglücklich. Das brauchte sie nicht zu sagen, das hörte man an ihrer Stimme. Mir ging es nicht anders. Tränen schossen mir in die Augen, Gänsehaut stieg hoch– ich konnte es fast nicht glauben! Behandler und Klient 100% zufrieden!
Ich bot ihr an, sie auch während der Schwangerschaft zu begleiten, und sie willigte gerne ein.

G. H. Hartberg